PUBLIKATION

Gemeinnützige Gesellschaft Zug (GGZ)

ZUSAMMENARBEIT

Atelier Christen (Gestaltung)

TEXT

Sabine Windlin

DATUM

1.4.2020

JAHRESBERICHT 2019 GGZ

 

Im Auftrag der Gemeinnützigen Gesellschaft Zug (GGZ) und in Zusammenarbeit mit dem Atelier Christen (Gestaltung) verfasse ich für den Jahresbericht die Textbeiträge des redaktionellen Teils. Dieser besteht jeweils aus mehreren Interviews mit Menschen, die entweder für die GGZ arbeiten oder einen besonderen Bezug zu ihr haben – sei es als Kunden, Klienten, Mitarbeiter oder Sponsoren.

 

In der diesjährigen Ausgabe wurden interviewt:

 

- Domenik Eisenring, Leiter Gassenbeiz Podium 41, Zug

- Kurt Huwyler, Hilfsarbeiter bei Implenia AG, Luzern

- Noa Jankovic, Schüler in der Sonderschule Horbach, Zug

- Sabine Sauter, Präsidentin Zuger Neujahrsblatt, Zug

- Stefan Mühlebach, ehemaliger Klient Therapiestation Sennhütte, Zugerberg