Medienmandate

 

 

IG ZUGER CHRIESI

 

Medienmandat für die Interessengemeinschaft Zuger Chriesi (2008 bis 2014). Die IG brachte Zug das Chriesi-Revival. Sie setzt sich für die Förderung der Kirschenkultur, insbesondere für den Erhalt der Hochbaum-Kirschbäume im Kanton Zug ein. Die IG agiert höchst erfolgreich auf diversen Ebenen und setzte bereits wichtige Massnahmen um, so etwa die Lancierung des Labels AOC Zuger Kirsch / Rigi (Appellation d'Origine Côntrolée) und des Labels GGA (geschützte geografische Angabe) Zuger Kirschtorte.